Tipps zu gesunder Ernährung für ein neues Lebensgefühl

Waffeln backen aus gesundem Vollkorn – belegt süß oder herzhaft

Waffel belegt mit Frischkäse, Parika, Chilli und Basikum

Waffel belegt mit Frischkäse, Parika, Chilli und Basikum

Wunderbar, wenn Gäste kommen und du hast nichts vorbereitet.

Das geht ganz einfach.
Vollkornmehl frisch mahlen, alternativ kannst du natürlich Vollkornmehl aus dem Supermarkt verwenden oder noch besser du lässt dir die Getreidekörner direkt im Bioladen oder Reformhaus mahlen.

Ich bevorzuge Hirse oder Buchweizen, wegen der besseren Bindung gebe ich ein Viertel Dinkel- oder Reismehl dazu.

400g Mehl ergeben ca. 8 Waffeln.

 

 

Frisch gemahlenes Vollkornmehl verwenden

Frisch gemahlenes Vollkornmehl verwenden

Dazugeben:

  • 1 Becher Sahne (200g) oder alternativ Mandelmilch oder andere
  • Wasser nach Gefühl, die Konsistenz sollte sehr dickflüssig sein
  • 1 Messerspitze Salz
  • alternativ Chiasamen, Leinsaat, gehackte Mandeln oder Nüsse

alles verrühren und ungefähr eine halbe Stunde stehen lassen, dann im Waffeleisen backen

warm belegen mit:

  • selbstgemachter Marmelade, Bananen, Zimt
  • Nusscreme, Mandelcreme, Honig
  • pikant mit Frischkäse oder Pesto
  • garnieren mit Früchten, Gemüse und frischen Kräutern

Das lieben nicht nur die Kinder.
Lecker und jede Waffel kann anders sein.

Waffel mit Marmelade und Bananen

Waffel mit Marmelade und Bananen

belegt mit Nugatcreme, Bananen und Zimt

belegt mit Nugatcreme, Bananen und Zimt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.