Tipps zu gesunder Ernährung für ein neues Lebensgefühl

Unser Plastikwahnsinn?!

Natalie Friese

Ein Beitrag von Natalie Friese

Hallo, ich heiße Nathalie Friese. Zurzeit gehe ich in die 10. Klasse an der evangelischen Oberschule Gaußig.

Aber jetzt kommt erst das wirklich Interessante. Ich schreibe gerade meine eigene Facharbeit. Das Thema duften wir selbst wählen und ich habe mich für ein Thema entschieden, was mich selbst sehr beschäftigt. Es ist Plastik. Genauer gesagt Plastikmüll.

Das klingt vielleicht nicht direkt spannend. Aber ich finde, da es so präsent in unserem Alltag ist, sollten wir wesentlich mehr darüber wissen, als uns die Medien verraten.

Abgesehen von den riesigen Firmen, die jedes Jahr unvorstellbare Gewinne mit diesem Material erzielen, denkt doch niemand
an uns. Hauptsache wir konsumieren weiter ohne nachzudenken.

Doch was können wir tun?

Verzichten! Ganz einfach?
Wenigstens erstmal die Augen aufmachen und im Supermarkt lieber nach dem unverpackten Obst und Gemüse greifen oder selbst alte Tüten/eigene Gefäße verwenden. Es ist nicht ganz einfach aber möglich und auch für unsere Gesundheit wesentlich besser.

    • Plastik schwimmt schon in riesigen Strudeln in den Weltmeeren, doch niemand fühlt sich verantwortlich.
    • Es sterben ständig Tiere, in qualvollen Fallen aus Plastik oder verhungern mit vollem Magen.
    • Plastik schadet auch unserem Körper. Die Weichmacher wirken sich auf unseren Hormonhaushalt aus und die Folgen sind zum Beispiel geringere Fruchtbarkeit der Männer.
    • Dann gibt es leider noch ein ‘‘kleines‘‘ Problem. Plastik verfällt nicht! Es dauert 500 Jahre bis sie sich zersetzt. Das beutetet unsere Kinder werden noch viel „Spaß“ damit haben.

Mein kleiner Tipp:

http://www.lose-dresden.deBioläden oder für die Insider →
Es gibt in Dresden einen Laden der vollständig ohne Plastikverpackungen, Lebensmittel und Haushaltsware, verkauft.
www.lose-dresden.de

Die Inhaberin ist eine super nette Frau und sie führt diesen Laden mit vollem Herzensblut. Schaut doch mal vorbei.

LG eure Nathalie

www.lose-dresden.dewww.lose-dresden.de www.lose-dresden.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.